Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

29 März 2021

RAM Active Investments ernennt Andrew Fraser zum CEO

Genf, 25. März 2021 – RAM Active Investments SA („RAM AI“) freut sich, bekanntgeben zu können, dass Andrew Fraser vorbehaltlich der erforderlichen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen ins Unternehmen wechseln und Thomas de Saint-Seine als Chief Executive Officer ablösen wird.

Andrew Fraser wird über 25 Jahre weltweite Asset-Management-Erfahrung bei RAM AI einbringen. Insbesondere im Bereich systematisches Asset Management hatte er leitende Positionen im der Geschäftsentwicklung sowie Führungspositionen in den USA und Europa inne. Sobald die aufsichtsrechtliche Genehmigung vorliegt, wird er dem Executive Management Committee und dem Verwaltungsrat von RAM AI beitreten.

Drei Jahre nach der Transaktion, bei der Mediobanca eine Mehrheitsbeteiligung an RAM AI erwarb, werden Thomas de Saint-Seine und Maxime Botti im Zuge dieses Übergangs das Unternehmen verlassen. Thomas de Saint-Seine und Maxime Botti waren Gründungsmitglieder von RAM AI und seit 2007 dort tätig. Gemeinsam mit Emmanuel Hauptmann bauten sie RAM AI zu einer Asset Management-Gesellschaft im Wert von mehreren Milliarden US-Dollar aus, indem sie eine innovative und diversifizierte Produktpalette in den Bereichen systematische Aktien, festverzinsliche Anlagen sowie systematische Makro- und Multi-Asset-Strategien entwickelten.

Andrew Fraser erklärt: „Das ist eine fantastische Chance, bei RAM AI einzusteigen und das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase zu führen. Ich freue mich sehr, gerade jetzt in das Unternehmen zu wechseln und gemeinsam mit dem RAM-Team und der Unterstützung der Mediobanca Group marktführende Lösungen für Anleger zu entwickeln.“

Thomas de Saint-Seine äußerte sich wie folgt: „Nach diesem menschlich wie beruflich herausragenden Weg ist es für mich nun an der Zeit, die Geschäfte an Andrew Fraser zu übergeben, der auf unsere solide Plattform und unsere Mitarbeiter bauen kann. Ich bin allen Mitarbeitern von RAM, die in den letzten 15 Jahren die Grundfeste unseres Erfolgs gewesen sind, zu großem Dank verpflichtet. RAM AI wird dank unseres fähigen und engagierten Teams und der tatkräftigen Unterstützung unseres Hauptaktionärs Mediobanca mit vielversprechenden neuen Initiativen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG), festverzinsliche Anlagen sowie systematische Makrostrategien weiter wachsen und sich noch stärker diversifizieren.“ Maxime Botti fügte hinzu: „Es ist mir eine Freude gewesen, während der letzten 15 Jahren meinen Beitrag in der Führung von RAM AI zu leisten. Ich bin meinen Kollegen sehr dankbar, von denen viele zu guten Freunden geworden sind. Ich wünsche RAM AI und Mediobanca viel Erfolg, wenn sie mit dieser spannenden neuen Partnerschaft in ein neues Zeitalter aufbrechen.“

Thomas de Saint-Seine und Maxime Botti werden eine reibungslose Übergabe an die neue Führung gewährleisten. Insbesondere wurde Thomas de Saint-Seines‘ Verantwortung für die Multi-Asset-Portfolios und Maxime Bottis Verantwortung für die Aktivitäten im Bereich Systematic Macro an die zuständigen Portfoliomanager der Fonds übertragen. Dabei handelt es sich um Hasan Aslan bzw. Tony Guida und Philippe Huber, die bereits seit einigen Jahren am Management dieser Ressourcen beteiligt sind. Emmanuel Hauptmann gehört weiterhin zu den Aktionären und wird seine Anlageverantwortung auch künftig wahrnehmen. Emmanuel Hauptmann meinte: „Wir wünschen Thomas de Saint-Seine und Maxime Botti alles Gute für ihre künftigen Projekte. Ich freue mich darauf, mit Andrew Fraser zusammenzuarbeiten, denn ich persönlich und das gesamte Team bei RAM engagieren uns dafür, Anlegern Investmentlösungen mit Mehrwert zu bieten, die nachhaltige Renditen liefern.“

Infolge dieser Entwicklung wird Mediobanca einen Anteil von 87,1% des Kapitals von RAM AI besitzen.

 

Über RAM Active Investments:

RAM Active Investments ist ein systematischer Asset Manager mit Ermessensspielraum und verfügt über langjährige Erfahrung bei der Wertschöpfung für seine Kunden. Das Research steht im Mittelpunkt des disziplinierten Anlageansatzes des Unternehmens und ermöglicht es ihm, neue Marktineffizienzen durch den Einsatz modernster innovativer Technologien zu identifizieren und kontinuierlich auszunutzen.

Vor Kurzem hat RAM AI zur Untermauerung seiner umfangreichen ESG-Kompetenz die Stable Climate Global Equities-Strategie sowie eine innovative Systematic-Macro-Strategie aufgelegt. RAM AI baut auch sein Engagement im Bereich festverzinsliche Anlagen und Multi-Asset-Aktivitäten aus.

RAM Active Investments, 2007 von Thomas de Saint-Seine, Maxime Botti und Emmanuel Hauptmann gegründet und seit März 2018 ein verbundenes Unternehmen der Mediobanca Group, arbeitet weltweit unabhängig mit mehr als 30 Mitarbeitern, darunter 13 Anlagespezialisten, und verfügt über vier Niederlassungen in Genf (Hauptsitz), Zürich, Luxemburg und Mailand.
 

Über Mediobanca:

Mediobanca zählt zu den bestkapitalisierten Banken in Europa und ist eine börsennotierte Finanzgruppe mit einem integrierten Geschäftsmodell, das auf Vermögensverwaltung, Privatkundengeschäft sowie Firmenkundengeschäft und Investment-Banking beruht. Mediobanca ist bestrebt, ihre Vermögensverwaltungs- und Alternative-Asset-Management-Plattformen organisch und durch Übernahmen auszubauen.